Semalt Expert - Wie gehe ich mit WordPress-Kommentar-Spam um?

Kommentar Der Spam, auch als Spam bekannt, ist durch das Vorhandensein von Bots und nutzlosen Wörtern auf einer WordPress-Site gekennzeichnet. Die Verwendung von Kommentar-Spam erfolgt zum Erstellen von Backlinks und ist eine der weit verbreiteten Black-Hat-SEO-Techniken. Hacker und Spammer verbreiten Spam-Kommentare im Internet, um das Ranking ihrer Website zu verbessern und Ankertexte für finanzielle Gewinne zu entwickeln.

Igor Gamanenko, ein führender Semalt- Spezialist, definiert hier jedoch die Möglichkeiten für Blogger und Webmaster, den Kommentar-Spam zu bekämpfen. Plugins wie Akismet, Referrer Bouncer und Challenge sind nützlich und hilfreich, um alle Arten von Spam-Kommentaren zu blockieren.

1. Anti-Spam von CleanTalk:

Das Beste daran ist, dass dieses Plugin kostenlos verwendet werden kann, kein Captcha enthält und spamfreie Kommentare und Registrierungsformulare gewährleistet. Die Premium-Version dieses Plugins verfügt jedoch über außergewöhnliche Funktionen und verhindert auf einfache Weise Spambot-Anmeldungen, Pingbacks und Trackbacks. Dieses Plugin funktioniert genau wie Akismet und filtert alle eingehenden Kommentare. Dabei werden die meisten Spam-Kommentare auf den Cloud-Server hochgeladen, wo sie einige Tage aufbewahrt werden, bevor sie gelöscht werden. Die Premium-Version bietet eine kostenlose 15-Tage-Testversion, damit Sie sich mit allen Funktionen vertraut machen können. Der Preis beträgt bis zu 10 US-Dollar pro Jahr.

2. WangGuard:

Es ist ein weiteres Premium-WordPress-Plugin, das Sie ausprobieren können. WangGuard ist im Grunde das Cloud-Speicher-Anti-Spam-Plugin mit unzähligen hervorragenden Funktionen und einem Spam-Validator. Es funktioniert auch wie Akismet und hilft, verdächtige IP-Adressen sofort zu blockieren. Die kostenlose Version dieses Plugins verfügt über eingeschränkte Funktionen, und Sie können nur bis zu fünftausend Kommentare blockieren und überprüfen. Die Premium-Version verfügt jedoch über verschiedene Add-Ons wie Blacklisted Words, MailPoet Connector und andere. Sie müssten ungefähr 15 US-Dollar pro Jahr bezahlen, um auf die Premium-Version zuzugreifen, die einfach zu installieren ist und in kürzester Zeit aktiviert wird.

3. Anti-Spam-Biene:

Es ist ein weiteres Premium-WordPress-Plugin, das die Spam-Kommentare von Ihrem Blog oder Ihrer Website entfernen kann. Anti-Spam Bee eignet sich sowohl für private als auch für kommerzielle Zwecke. Im Gegensatz zu Akismet benötigt dieses Plugin keine Registrierung und verwendet keinen Cloud-basierten Spam-Erkennungsalgorithmus, um Ihre Arbeiten zu erledigen. Einige seiner Funktionen sind die Überprüfung der IP-Adresse, der reguläre Ausdruck und das Blockieren der Spammer-IPs mit Gravatar und anderen.

4. WP-SpamShield Anti-Spam:

Es ist ein berühmtes Plugin, das sowohl als kostenlose als auch als kostenpflichtige Version verfügbar ist. Es nutzt einen zweischichtigen Schutzdienst und schützt Ihre WordPress-Website und Ihr Blog vor Spam-Kommentaren. Die primäre Ebene besteht aus der Mischung von JavaScripts und den Web-Cookies, die verschiedene Spam-Bots automatisch blockieren können. Seine sekundäre Schicht schafft es, die Bots zu eliminieren, die es geschafft haben, Akismet auszuweichen und Sie lange Zeit irritiert haben.

5. WordPress Zero Spam:

Dieses Plugin ist sowohl als kostenlose als auch als kostenpflichtige Version erhältlich und wurde von David Walsh entwickelt. Es spielt eine wichtige Rolle beim Entfernen von Spam-Kommentaren von Ihrer Website und kann sowohl in private als auch in geschäftliche Websites integriert werden. Es funktioniert auch gut mit anderen Plugins wie Ninja Forms, BuddyPress und Gravity Forms.